Bücher sind meine Leidenschaft

 

Warum schreibe ich? Ganz einfach aus Freude.  Schreiben ist für mich Lebenselixier.

 

Die meisten meiner LeserInnen kennen mich aber als Autorin belletristischer Werke, von meinen beiden Krimis Francobaldi  und Alles wie immer , Erzählungen oder kurzen Geschichten. Ich finde es unglaublich spannend, in die unterschiedlichsten Stoffe einzutauchen, akribisch Hintergründe zu recherchieren, eine Handlung schlüssig zu konstruieren und verschiedene Charaktere zu entwickeln. Ab einem gewissen Punkt, das stelle ich immer wieder fest, vereinnahmt mich die Geschichte, die ich erzählen will. Ich tauche in sie ein und erlebe sie "live" in meinem Kopf. Das ist spannender als jeder Film! Inzwischen bin ich überzeugt, dass das auch die Grundvoraussetzung für lebendiges  Erzählen ist. Mittlerweile veranstalte ich auch immer mehr Lesungen. Das war zwar nie so geplant, doch die Anfragen häufen sich und ich stelle fest, es macht mir Spaß.

 

Daneben macht es mir Freude, Erfahrungen und Sachverhalte an ein breiteres Publikum  vermitteln. So sind meine beiden  Ratgeber für  junge Erwachsene und für Frauen um die Lebensmitte entstanden. UND JETZT?  ist nun aufgrund der anhaltenden Nachfrage  in einer aktualisierten und erweiterten Form in zweiter Auflage erschienen. Zu meinem "Frauenbuch" veranstalte regelmäßig Gesprächsabende. Es ist eine interessante Erfahrung für mich, auch in dieser Form mit meinen Leserinnen in Kontakt zu treten.

Seit einiger Zeit bin ich  auch als Bloggerin und als Vloggerin aktiv. Dabei sind die Themen so vielfältig wie meine Interessen.

 

Warum ich mich für die immer noch recht ungewöhnliche Form der  Veröffentlichung meiner Bücher als Selfpublisherin entschieden habe, erfahren Sie hier.