Kurzgeschichte

Kurzgeschichte · 22. Juni 2018
Heute habe ich die Hoffnung begraben. Einfach so. Ohne großes Tamtam. Ich habe sie in eine gebrauchte Schachtel gelegt, die seit Tagen zufällig von einer Paketsendung in der Wohnung rumstand, und sie zum alten Gerümpel in den Keller getragen. Danach habe ich die Fenster geöffnet, frische Luft hereingelassen und tief durchgeatmet. Die Wohnung kam mir mit einem Mal geräumiger vor, irgendwie strahlender, wie von altem Staub und Moder befreit. Und weil auch ich mich frischer, ja geradezu...
Kurzgeschichte · 15. Dezember 2017
Jetzt nur noch kurz in die Apotheke, Pflegeprodukte besorgen und ein exklusives Entspannungsbad, dann konnte das Wochenende beginnen. Eigentlich hatte Caren für dieses erste Adventswochenende ein paar Wellnesstage mit ihrer Freundin geplant. Aber jetzt war Sabine kurzfristig etwas dazwischen gekommen und allein hatte sie auch keine Lust, nach Berchtesgaden zu fahren. Also ein gemütliches Wochenende daheim mit Bad, Gesichtsmaske, Kerzenschein und Wohlfühl-CD, morgen einen ausgiebigen...